No module Published on Offcanvas position

 

36 jahre mef

  

meflogo03

Home

 

 Detlef Mallon am Stellpultdes Bahnhofs Gelsenkirchen RotthausenNachruf Detlef Mallon

 Die Mitglieder der Modell-Eisenbahn-Freunde Gelsenkirchen verloren Ende Mai 2020 plötzlich und unerwartet ihr Mitglied Detlef Mallon. Bei der DB- Direktion Essen war er für Gehaltsabrechnungen zuständig und damit - quasi berufsbedingt - seit 1988 der „gesetzte“ Kassierer des Vereins. Detlef war das Vorstandsmitglied mit der längsten Amtszeit und unser gewissenhaftester und penibelster Kassenverwalter. Wir werden nicht nur seine solide Kassenführung vermissen, sondern uns auch daran erinnern, dass Detlef manche Diskussionen durch klare Aussagen wieder versachlichte und dadurch oft den Zusammenhalt innerhalb des Vereins stärkte. Er freute sich schon auf seine Pensionierung und hatte eine Menge Pläne im Kopf, wie er Preiser-Figuren durch seine individuelle Bemalung unverwechselbar gestalten wollte. An seiner Beisetzung konnten - Corona bedingt - zwei Vorstandsmitglieder und ein weiteres Mitglied teilnehmen. Die Modell-Eisenbahn-Freunde Gelsenkirchen haben Detlef Mallon viel zu verdanken und werden ihn in guter Erinnerung behalten.

Dieter Giersch, 1. Vorsitzender

Super User

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.